Back to All Events

Sadhana Retreat mit Brahmacharini Shobana


Freitag 1. März 9.00h - Sonntag 3. März 2019 17.00h

Das Sadhana Retreat ist eine ganz besondere Möglichkeit, in Theorie und Praxis tief in die uralte Yoga-Wissenschaft Indiens einzutauchen.

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmenden dabei den Alltag hinter sich lassen, was zu tiefer körperlicher und mentaler Entspannung führt. Teilnehmende berichten, dass sie mit grosser Zuversicht und Freude in den Alltag zurückkehrten und dass sie sich innerlich gestärkt und geistig inspiriert fühlten.

Das Retreat umfasst vedisches Singen (Theorie und Praxis), Vorträge über Vedanta und Yoga (keine Vorkenntnisse erforderlich), Amrita Yoga für fortgeschrittene Anfänger (Voraussetzung: Besuch eines Amrita Yoga Anfängerseminars "Bala Namaskar", z.B. am 12./13. Januar 2019), vertieftes Eintauchen in die IAM35 Meditationstechnik und Hintergrundwissen über Meditation (für Personen, die mindestens ein IAM35-Seminar absolviert haben), Gehmeditation sowie Tiefenentspannung mit Yoga Nidra[1].

Für Jugendliche findet am Sonntagnachmittag eine allgemeine Frage- und Antwortrunde mit Bri. Shobhana statt.

Das Retreat kann auch nur an einzelnen Tagen besucht werden (vorherige Anmeldung erforderlich).

Leitung

Bri. Shobana, Doktorandin in Yoga, ist eine vielfach ausgezeichnete Yogapraktikerin und Lehrerin. Sie hat ihr Leben dem Streben nach authentischem Yoga gewidmet. Sie lebt als Brahmacharini (Nonne) in Ammas Ashram in Indien.

Unter Ammas Leitung hat sie als Direktorin von AMRITA YOGA® seit 2004 weltweit mehr als 2’000 Workshops, Kurse und Retreats unterrichtet. Bri. Shobana ist darauf spezialisiert, die Lücke zwischen der alten traditionellen östlichen Praxis und den praktischen Bedürfnissen des Yoga im Westen zu schliessen und reist regelmässig zwischen Indien und dem Westen hin und her. Sie ist eines von nur 12 Mitgliedern (und die einzige Frau) im Komitee für Yoga-Erziehung der indischen Regierung, das Lehrplankurse an indischen Universitäten anbietet.

"Brahmacharini Shobhanas unschuldiges Herz und ihr Humor scheinen in ihrem Unterricht und beim Erzählen von Geschichten durch."  

Jennifer Sugana Dundon

"Mein erster Eindruck von Brahmacharini Shobhana erschütterte all meine Konzepte über Entsagung. Sadhana (spirituelle Praxis) bedeutete für mich ein verbissenes Leben harter Umstände, Entbehrung und Disziplin sowie einem Kampf gegen das Ego.  Stattdessen traf ich eine Frau, die Selbstvertrauen, Freude und berauschende Begeisterung in Einklang mit Amma verkörperte!" 

Rosario Kerekes, 8.2.2015

Tagesprogramm

Freitagvormittag: Vedisches Singen (Theorie und Praxis)

Freitagnachmittag: Vortrag über Vedanta, Amrita Yoga Praxis

Freitagabend: Vortrag und praktische Einführung in Amrita Yoga

Samstag (ganzer Tag): Amrita Yoga für fortgeschrittene Anfänger

Sonntagvormittag: Vertiefung IAM35 (Voraussetzung: absolvierter Einführungskurs)

Sonntagnachmittag: Gehmeditation und Yoga Nidra. Q&A für Jugendliche.

Teilnahmegebühr

Donnerstag bis Sonntag, alle 3 Tage: CHF 330.- inkl. Vollpension ohne Übernachtung. Option: 3 Übernachtungen im Mehrpersonenzimmer CHF 75.-. Die Anzahl Plätze ist beschränkt. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung finden Sie im Internet.

Jeder Tag kann auch einzeln gebucht werden:

Kurstag Freitag und Samstag: je CHF 130.- (inkl. Vollpension ohne Übernachtung).

Kurstag Sonntag: CHF 108.- (inkl. Vollpension ohne Übernachtung). Preisnachlass, wer Sonntagvormittag nicht zugelassen ist.

Option: Übernachtung im  Mehrpersonenzimmer CHF 25.- pro Nacht/Person. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.

Bitte mitbringen

  • Bequeme Kleidung, warme Socken, Hausschuhe

  • Matten, Kissen und Decken stehen zur Verfügung

  • Zum Übernachten eignet sich am besten ein Schlafsack. Sollten sie ein Duvet benötigen, kann es für CHF 10.- abgegeben werden

Anmeldung

Online Anmeldung  

Anmeldefrist: 25. Februar 2019

Weitere Informationen

Stiftung M.A. Center Switzerland
Ziegelhütte 1, CH-8416 Flaach
Tel: +41 (0)52-318 13 00
zentrum@ziegelhuette.ch

[1] Yoga Nidra ist eine geführte Entspannungsübung, die Visualisierungen und klare Absichten verwendet, um dir zu helfen, die Erfahrung deines Wahren Selbst wiederzuerlangen. Yida Nidra greift tief in die Schichten deines Bewusstseins ein und benutzt verschiedene Werkzeuge, um dich körperlich, energetisch und emotional zu entspannen. Wenn du dich tiefer in deinem Bewusstsein entspannst, werden die Hindernisse, die deinen direkten Zugang zum Bewusstsein behindern, aufgelöst. Geniesse das Gefühl der Verbundenheit mit der göttlichen Quelle in dir und komm frisch und aufgeladen in deinen Alltag zurück.

 

.

Earlier Event: February 2
TAG DER STILLE
Later Event: March 17
Kinder-Treff