Basiskurs: IAM35 - Integrierte Amrita Meditationstechnik®


Kurs zum Erlernen der von Mata Amritanandamayi (Amma) entwickelten Meditationstechnik.

Entspannung, Konzentration und Gelassenheit im Alltag

Kontext

IAM® (Integrated Amrita Meditation Technique) ist eine von Amma entwickelte Meditationstechnik. Sie entspannt den Körper, beruhigt den Geist und verstärkt die Achtsamkeit für unsere täglichen Handlungen. Der Kurs eignet sich gleichermassen für Anfänger und Fortgeschrittene als auch für jene, die schon einmal einen IAM®-Kurs gemacht haben.

Im IAM35-Kurs eignen wir uns eine Fertigkeit an, die uns im Laufe einer täglichen 35-minütigen Praxis, folgendes ermöglichen wird:

  • Steigerung von Konzentration und Achtsamkeit
  • Verbesserung der körperlichen Gesundheit
  • Erfahrung von Stille und mentaler Klarheit
  • Vermehrte Gelassenheit in Denken und Handeln
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit

Die Entspannungs-, Atem- und Konzentrationsübungen der IAM® sind aufeinander abgestimmt und werden Schritt für Schritt sorgfältig erlernt und geübt, so dass Sie bereit sein werden, zu Hause mit Hilfe der abgegebenen Anleitungen alleine weiter zu üben.
Der Kurs kann mehrmals besucht werden, zum Beispiel als Wiedereinstieg nach einer freiwilligen oder unfreiwilligen Unterbrechung der Praxis oder zum Auffrischen und vertiefen des Gelernten.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Weitere Informationen
Stiftung M.A. Center Switzerland
Ziegelhütte 1, CH-8416 Flaach
Tel: +41 (0)52-318 13 00
zentrum@ziegelhuette.ch.