Back to All Events

Bhagavad Gita für Menschen der heutigen Zeit

 

Jeder Lehrvortrag ist in sich abgeschlossen, ein Einstieg ist also jederzeit möglich.

 Vortragsreihe mit Frau Dr. Aviva Keller jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr.

Kontext
Von der Bhagavad Gita, einer der wichtigsten Schriften Indiens, haben schon viele gehört. Doch was steht wirklich drin? Warum werden die Verse noch heute zitiert und dienen vielen als Grundlage ihrer spirituellen Übung?

Die Bhagavad Gita (Gesang des Erhabenen) ist eine der zentralen Schriften Indiens. Sie hat die Form eines spirituellen Gedichts. Der vermutlich zwischen dem fünften und dem zweiten vorchristlichen Jahrhundert entstandene Text ist von verschiedenen Denkschulen des damaligen Indiens, wie den Veden, des orthodoxen Brahmanismus und des Yogas beeinflusst, steht aber den Upanishaden gedanklich am nächsten.

Dozentin
Dr. Aviva Keller beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Gita und hat in zahlreichen Seminaren über diesen besonderen Text gesprochen. Sie ist in den USA aufgewachsen. Im Rahmen eines dreijährigen Aufenthaltes in Indien hat sie beim inzwischen verstorbenen Swami Chinamayananda in Bombay sowie bei Professor Tundt in New Delhi den Advaita Vedanta, Sanskrit und die heiligen Texte Indiens (Upanishaden, Bhagavad Gita) studiert. 1987 lernte sie Mata Amritanandamayi (Amma) in Indien kennen. Aviva Keller besitzt das Diplom als Psychologin der John F. Kennedy Universität in Berkley USA, sowie das Diplom in Kunsttherapie von der University of California in San Francisco. An der Universität Wien hat sie zum Thema Yoga und Psychologie dissertiert.

Beitrag an die Kosten
Der Vortrag ist auf Spendenbasis. Die Spenden kommen vollumfänglich, ohne Abzug administrativer Kosten, den karitativen Einrichtungen von Embracing the World zu Gute. Zur Deckung der Kosten für Tee/Kaffee/Kuchen, Infrastruktur, wird ein Beitrag von CHF 18.- erhoben.

Info und Anmeldung
zentrum@ziegelhuette.ch, 052 318 13 00. Wer fürs Abendessen um ca. 19.30 bleiben will, bitte dafür ebenfalls anmelden.

Earlier Event: April 17
Kindertreff
Later Event: May 21
Tag der offener Tür