Über Amma, unsere Inspiration

Mata Amritanandmayi ist weltweit unter dem Namen «Amma» bekannt. Amma berührt durch ihre allumfassende Nächstenliebe, innere Kraft und Selbstlosigkeit die Menschen tief im Herzen. 

Amma ist Gründerin des globalen, karitativen Netzwerks «Embracing the World» (ETW). Amma hat in nur 30 Jahren eines der grössten Hilfswerke Indiens aufgebaut. Nur durch die unermüdliche Arbeit der unzähligen freiwilligen Helferinnen und Helfer auf der ganzen Welt konnten so vielen Frauen, Kindern und Männern im Bereich der Gesundheitsfürsorge, der Bildung und der sozialen Sicherheit überall in der Welt geholfen werden. 

 “Amma macht mehr für die Armen als manche Regierung”, sagte Friedensnobelpreisträger Mohammad Yunus 2012 über sie. 

Bereits zum 30. Mal besuchte Amma dieses Jahr die Schweiz. Vom 10-11. November umarmte Amma in der Eulachhalle in Winterthur tausende von Besucher. 

Weiter Informationen dazu finden Sie auf: www.amma-in-winterthur.info

oder auch auf  www.amma.ch, www.amma-schweiz.ch

Amma in der Schweizer Presse (externe Links):